Login   |   Impressum
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Schönau

 

St. Georgenkirche, Schönau vor dem Walde

Besonders schön ist die Innenausstattung der Kirche, die 1691/92 auf älteren Grundmauern errichtete wurde und von Gottfried Wunderlich (1689-1749) ausgemalt wurde. Wunderlich schuf ein Gesamtkunstwerk, das Szenen aus dem Leben Jesu Christi (Geburt, Kreuzigung und Himmelfahrt) zeigt. Das „Fundament“ des Neuen Testaments bildet das Alte, das entlang der doppelgeschossigen, nördlich und südlich verlaufenden Emporen in 38 verschiedenen Szenen illustriert wird. Mitte des 18. Jahrhunderts entstand auch der Kanzelaltar, dessen Korb die Halbfiguren der vier Evangelisten zeigt, währen der Taufstein mit Beschlagwerkornamentik und Engelköpfen aus dem 16. (Fuß von 1569) und 17. Jahrhundert (Schale) stammt. Eine Besonderheit bildet der Mittelschrein eines ehemaligen Flügelaltars aus dem Jahr 1519 mit einer Darstellung der Marienkrönung, der noch aus der 1515 geweihten, und wohl ab 1513 errichteten Vorgängerkirche stammt.

 

Kontakt:

 

Gemeindepädagogin Cindy Havelberg

 

Pfarramt Schönau vor dem Walde Bahnhofstraße 17, 99894 Schönau vor dem Walde

Tel.: 036253/ 25147

Fax: 036253/ 44406

E-Mail: