Erlöserkirche

Die Kirche wurde 1903 nach Plänen des bekannten Gothaer Architekten und Baurats Alfred Cramer errichtet.



Adressdaten


  • 99880 Fröttstädt
    Herrngasse

Daten & Fakten


  • Baujahr: 1903

Beschreibung


Der Neubau war nötig geworden, nachdem der um 1500 entstandene gotische Vorgängerbau Sankt Alban im Jahr 1868 wegen Baufälligkeit geschlossen werden musste.
Bis heute ist die qualitätvolle Innenausstattung der Bauzeit erhalten, vor allem die dunkle Eichenholzdecke. Die Böhm Orgel ist leider nicht spielbar. Ein kleines Orgelpositiv im Altarraum steht der Gemeinde für den gottesdienstlichen Gesang zur Verfügung.
Ein alter Taufstein erinnert an die Vorgängerkirche.